Correll und Glass

Räume und Kommunikation

Am Übergang: Bar und Bat Mizwa. Wie werden jüdische Kinder und Jugendliche erwachsen?

Jüdisches Museum der Schweiz, 2011
Leistungen: Entwicklung Partizipationskonzept (in Kooperation); Szenografie; Konzept: Audio/Video; Ausstellungsgrafik; Grafik: Katalog; Bauleitung; Objekteinrichtung; Kosten; Controlling

Die Sonderausstellung im Jüdischen Museum der Schweiz thematisierte den Übergang von der Kindheit zur Erwachsenenwelt im Judentum. Ein interreligiöser Blick auf die Unterschiede der Übergangsfeste war der Auftakt zur Ausstellung. Die Jugendlichen kamen selbst zu Wort und erzählten von ihren Wünschen und Gedanken rund um ihr grosses Fest. Sie öffneten damit den Blick auf den Wandel der Rolle vom Kind zum Erwachsenen in einer religiösen Gemeinschaft. Die Publikation zur Sonderausstellung umfasst die Beiträge der Jugendlichen, ergänzt durch wissenschaftliche Texte und eine reiche Auswahl der ausgestellten Exponate. Zu erwerben ist die Publikation u.a. im Onlineshop des Jüdischen Museum der Schweiz.
Jüdisches Museum der Schweiz, Kornhausgasse 8, CH-4051 Basel

Barmizwa und Batmizwa

Barmizwa und Batmizwa

Barmizwa und Batmizwa

Barmizwa und Batmizwa

<< zurück zur Übersicht
Jüdisches Museum der Schweiz